Charles Rollin, Ancien Recteur de l'Université. Professeur d'éloquence de l'Académie des belles Lettres & a. Né à Paris en 1661. et y mourut en 1741.

Brustbild von Charles Rollin (1661-1741), Professor und Rektor der Universität von Paris. Das Porträt zeigt Rollin in Dreiviertelansicht nach rechts, umgeben von einem hochovalen Rahmen und vor rechteckigem Hintergrund. Unter dem Rahmen der Titel, darunter ein vierzeiliger Text in Versform mit loben... Full description

Format: Photo
Language: French
Published: [S.l.] [s.n.] [zwischen 1741 und 1760?]
Institution: Basel University Library
All Items of this Institution: all items available from Basel University Library
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!
Summary: Brustbild von Charles Rollin (1661-1741), Professor und Rektor der Universität von Paris. Das Porträt zeigt Rollin in Dreiviertelansicht nach rechts, umgeben von einem hochovalen Rahmen und vor rechteckigem Hintergrund. Unter dem Rahmen der Titel, darunter ein vierzeiliger Text in Versform mit lobenden Worten zu Werk und Wesen des Abgebildeten
Item Description: Die Druckplatte für diese Kleingrafik könnte aus dem Pariser Atelier des Kupferstechers und Verlegers Étienne Jehandier Desrochers (1668-1741) stammen. Dieser war bekannt für Porträtstiche und publizierte 1725 - oder 1726 - eine Sammlung mit ca. 600 Miniaturstichen, die "Recueil de portraits des personnes qui se sont distinguées tant dans les Armes que dans les Belles Lettre [sic] et les Arts, comme aussi la famille Royal [sic] de France Et Autres Cours Étrangères". Diese Serie wurde nach Desrochers Tod von Gilles Edme Petit weitergeführt (Allgemeines Künstler-Lexikon, Bd. 26. Saur, 2000)
Physical Description: 1 Druckgrafik schwarz/weiss Bild 14,4 x 10 cm