Topic: Recht

Lügat-i ḳavānīn-i ʿos̲māniyye
Codicis Justiniani amplissimu[m] Argume[n]tu[m]
BAmbergische halßgerichts vnd rechtlich Ordenung, jn peynliche[n] sachen zů volnfar[e]n, allen Stetten, Commune[n] Regimenten, Amptleüten, Vögten, Verwesern, Schulteysen, Schöffen vn[d] richtern Dienlich, fürderlich vnd behilfflich, Darnach zuhandeln vnd rechtspreche[n], gantz gliche förmig gemeinen geschriben Rechten [et]c. Dar auß auch diß büchlin gezoge[n] vnd fleissig gemeinem nutz zugůt, gesammelt vnd verordnet ist.
Regensburger Regimentsordnung von 1514
Regensburger Regimentsordnung von 1514
Argumentum Institutionum Imperialium Immiscentur congruenter tertui summaria. [...]
Ein Khurtze Ordnung wie sich jngegen würtigen Sterblichen Leüffen zu halten
Der Statt Regensburg Gerichtsordnung
Codex domini Iustiniani sacratissimi principis Ex repetita praelectione libri novem priores, ad vetustissimorum exemplarium, atque ad ipsius etiam noricae editionis, quam Haloandro demebus, fidem recogniti et emendati
Vocabularium utriusque iuris
Tractatus de legibus ac Deo legislatore
<<Der>> Statt Bern vernüwerte Grichts-Satzung
<<Der>> Statt Bern vernüwerte Grichts-Satzung
Der Statt Bern vernüwerte Grichts-Satzung
<<Der>> Statt Bern vernüwerte Grichts-Satzung
Der Statt Bern vernüwerte Grichts-Satzung
<<Der>> Statt Bern vernüwerte Grichts-Satzung
<<Der>> Statt Bern vernüwerte Grichts-Satzung
<<Der>> Statt Bern vernüwerte Grichts-Satzung
Der Statt Bern vernüwerte Grichts-Satzung