Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

miniatur|300px|[[Markgräfliches Schloss Erlangen|Erlanger Schloss: ursprünglich die markgräfliche Residenz, beherbergt es heute die Universitätsleitung und einen Teil der Verwaltung.]]

Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU oder FAU Erlangen-Nürnberg) ist mit rund 40.000 Studenten die drittgrößte Universität unter den Hochschulen Bayerns. Sie wurde 1743 in Erlangen angesiedelt und ist seit 1961 auch in Nürnberg beheimatet. In Deutschland gehört sie zu den zehn größten, forschungsintensiven und international ausgerichteten Universitäten und wurde im Reuters Ranking 2018 als innovativste Universität Deutschlands ausgezeichnet. Ihren Sitz hat sie in Erlangen. Veröffentlicht in Wikipedia
1
Veröffentlicht 1744
...Universität Erlangen...
kostenfrei
E-Book
4
Veröffentlicht 1763
...Friedrich-Alexander-Universität (Erlangen)...
Buch
6
Veröffentlicht 1799
...Universität Erlangen...
Buch
7
von Kallin, Johann Michael 17..-18..
Veröffentlicht 1802
...Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg...
Buch
8
Veröffentlicht 1804
...Universität Erlangen Akademische Zahlungscommission...
kostenfrei
E-Book
9
von Tissot, Franz Rudolf Karl 17..-18..
Veröffentlicht 1811
...Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg...
Buch
10
Veröffentlicht 1814
...Universität Erlangen...
kostenfrei
E-Book
12
von Haenlein, Germanus Fridericus Carolus
Veröffentlicht 1817
...Universität Erlangen...
Buch
13
Veröffentlicht 1820
...Universität Erlangen...
Buch
15
Veröffentlicht 1824
...Universität (Erlangen) Theologische Fakultät...
Buch
16
Veröffentlicht 1825
...Universität Erlangen...
Buch
19
Veröffentlicht 1826
...Universität Erlangen...
kostenfrei
E-Book
20
Veröffentlicht 1827
...Universität Erlangen...
Buch